Eivindstul

Wegbeschreibung zur Hütte:

 

https://goo.gl/maps/LZDJ6c7t66NdstMcA

 

Ein- und Auschecken:

Kostenloser Check-in zwischen 16:00 und 23:00 Uhr

Check-out nicht später als 12:00 Uhr

 

Wäsche:

Jeder, der die Hütte benutzt, muss seine eigene Bettwäsche mitbringen. Wenn Sie keine eigene Bettwäsche haben, können Sie diese für 100 NOK (10€) pro Person kaufen. Die Bettwäsche befindet sich in einer versiegelten Plastikbox im Schuppen oder in einem der Schränke in der Hütte. Bitte informieren Sie den Vermieter, wenn Sie die Bettwäsche benutzen. Sie können mit Vipps oder Bargeld bezahlen.

 

Vipps für Wäschekauf: 602931

Bargeld für den Wäschekauf: Legen Sie Bargeld auf den Wohnzimmertisch, bevor Sie das Ferienhaus verlassen. Wenn Sie keine norwegischen Kronen haben, akzeptieren wir auch 10€, 100 SEK und 100 DKK pro Person.

 

Anschließen der Gasflasche:

Neben dem Herd steht eine Propangasflasche. Wenn diese abgeklemmt ist, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Kippen Sie den Schalter oben auf dem Regler in die Position "Aus" (kein Flammensymbol).
  2. Setzen Sie den Regler oben auf die Flasche und drücken Sie die schwarze Kappe unten am Regler nach unten.
  3. Halten Sie den Druck auf den Regler weiterhin aufrecht, während Sie die schwarze Kappe nach unten drücken.
  4. Prüfen Sie, ob der Regler in der Flasche festsitzt. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Flasche vorsichtig anheben, indem Sie den Regler festhalten.
  5. Kippen Sie den Schalter auf der Oberseite des Reglers in die Position "An".

 

Abbildung Gasflasche anschließen / abklemmen

 

Verwenden Sie einen Gasherd mit Kochfeldern:

  1. Kippen Sie den Schalter auf der Oberseite der Gasflasche in die Position "Ein" (Flammensymbol).
  2. Schalten Sie hohe Hitze ein und drücken Sie den Schalter nach innen. Zünden Sie ein Feuerzeug neben dem Gasbrenner an, während Sie die Taste gedrückt halten. (Achten Sie darauf, dass Sie den Ring des Gasbrenners nicht berühren). Halten Sie die Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt, bevor Sie die Taste loslassen.
  3. Kippen Sie den Schalter an der Propangasflasche nach Gebrauch in die Position "Aus".

 

Abbildung Herd

 

Hinweise zum Kühlschrank:

Der Kühlschrank wird mit Strom betrieben und kühlt nur, wenn das Netzteil in Betrieb ist. Wir empfehlen, die Kühlschranktür geschlossen zu halten, wenn das Netzteil nicht läuft, damit der Inhalt des Kühlschranks kalt gehalten wird.

 

Hinweise zum Netzteil:

Das Netzgerät befindet sich im Holzschuppen auf der Rückseite der Kabine.

Das Gerät MUSS vor dem Start außerhalb der Kabine aufgestellt werden. Die Rückseite muss aufgrund der Abgase von der Kabine entfernt sein.

  1. Schließen Sie den Stecker an, der direkt außerhalb der Kabine hängt. Kippen Sie den Schalter am Fenster auf "Ein".
  2. Drehen Sie den Geräteknopf von "O" auf "I".
  3. Schalten Sie die Drossel ein.
  4. Ziehen Sie am Starterseil bis das Gerät startet, lassen Sie es ca. 30 Sekunden laufen, bevor Sie die Drossel ausschalten.

 

Im Fehlerfall - prüfen Sie, ob:

- Das Gerät kein Benzin mehr hat

- Die Entlüftungsschraube am Tankdeckel geschlossen ist - diese sollte offen bleiben.

- Das Gerät waagerecht steht (wenn das Gerät schief steht - schaltet es ab).

- Prüfen Sie den Ölstand und füllen Sie ggf. nach.

 

Wenn das Gerät kein Benzin mehr hat, finden Sie im Schuppen, in dem das Gerät untergebracht ist, Benzintanks. Denken Sie daran, dass das Gerät beim Tanken ausgeschaltet sein muss!

 

Abbildung Stromversorgungseinheit

 

Benzin für die Stromversorgungseinheit:

Wir empfehlen, den Gebrauch des Geräts mit Rücksicht auf die Umwelt einzuschränken. Eine volle Tankfüllung ist im Preis inbegriffen, aber wenn Sie mehr Benzin benötigen, kann dieses für 15 NOK pro Liter gekauft werden. Es gibt extra Benzinkanister im Schuppen neben dem Gerät. Das Benzin kann mit Vipps, Karte oder Bargeld bezahlt werden. Lassen Sie den Vermieter wissen, wenn Sie Benzin kaufen.

 

Vipps Benzin: 602931

Bargeld Benzin: Legen Sie Bargeld auf den Wohnzimmertisch, bevor Sie die Hütte verlassen. Wenn Sie keine norwegischen Kronen haben, akzeptieren wir auch 10 €, 100 SEK und 100 DKK pro Person.

 

Hunde:

Hunde sind in der Hütte erlaubt, aber sie dürfen nicht auf der Couch oder in den Betten liegen.

 

Wasser:

Das Wasser aus dem Wasserhahn kommt aus einem Brunnen 50m entfernt von der Hütte. Das Wasser wird schon seit Generationen als Trinkwasser verwendet, ist aber nicht getestet worden. Wir empfehlen daher, sicherheitshalber eigenes Trinkwasser mitzubringen. Das Wasser ist jedoch gut geeignet zum Geschirrspülen und Waschen etc.

 

Dusche:

Hinter der Wand der Toilette ist eine provisorische Dusche eingerichtet, die bei Bedarf benutzt werden kann. Um Wasser zu bekommen, muss der Wasserschlauch zum Duschkopf an den Wasserhahn am Waschbecken angeschlossen werden. Leider gibt es in der Dusche nur kaltes Wasser.

 

Boot und Kanu

Das Kanu kann von den Gästen während des Aufenthaltes frei benutzt werden.

 

Schlüssel / Ohrstifte befinden sich in einem separaten Schlüsselschrank beim Boot / Kanu. Der Code für den Schrank ist 1-2-3

 

  1. Sie müssen lernen ein Boot / Kanu zu benutzen, bevor Sie starten. Schauen Sie sich dazu gerne Trainingsvideos auf Youtube an.
  2. Tragen Sie immer eine Schwimmweste.
  3. Verwenden Sie das Boot / Kanu mit Sorgfalt, vermeiden Sie Kratzer.
  4. Waschen Sie das Boot / Kanu nach dem Gebrauch innen und außen.
  5. Stellen Sie das Boot / Kanu nach Gebrauch sicher an Land, drehen Sie es auf den Kopf, damit es sich nicht mit Regenwasser füllt.
  6. Legen Sie die Ruder unter das Boot / Kanu. Westen werden zum Trocknen hereingebracht.
  7. Schließen Sie das Boot / Kanu ab und legen Sie den Schlüssel zurück in den Schlüsselkasten.

 

Illustrierte Kanu-Anleitung

 

Angeln:

Wenn nicht anders vereinbart, muss ein Angelschein erworben werden.

Angelscheine können hier erworben werden:

https://www.anglerid.com/

 

Baden:

Das Wasser ist seicht und besteht aus viel Schlammboden. Wir empfehlen, vor dem Baden die Bedingungen zu prüfen. Tragen Sie eine Schwimmweste und benutzen Sie die Badestege vor Ort.

 

Reinigungsroutinen:

Die Reinigung des Ferienhauses ist nicht im Preis enthalten und muss vom Mieter durchgeführt werden. Es ist auch möglich, eine Endreinigung für NOK 800,- zu vereinbaren. Im Falle einer unzureichenden Reinigung werden die Kosten dem Mieter in Rechnung gestellt.

 

- Kontrollieren Sie, ob Sie alle persönlichen Gegenstände mitgenommen haben. Kontrollieren Sie unter den Betten, zwischen den Sofakissen, unter den Bettdecken/Kissen, in den Schränken usw.

- Lassen Sie keine Lebensmittel liegen, dies gilt auch für Trockenware.

- Leeren und säubern Sie den Kühlschrank

- Saugen Sie Boden, Sofa und Stühle. Entfernen Sie Flecken auf Möbeln.

- Reinigen Sie alle Bodenflächen, Fensterrahmen, Bänke, Tische und Innenseiten von Schränken.

- Reinigen Sie Kochfeld und Backofen (entfernen Sie hier vor der Reinigung die Ringe vom Kochfeld).

- Leeren Sie den Aschenbecher und kontrollieren Sie, dass sich kein Müll in der Hütte befindet.

- Reinigen Sie das Kanu und legen Sie die Ruder und Westen wieder an ihren Platz.

- Entfernen Sie das Bettzeug 

- Spülen Sie das Geschirr ab.

 

Spülen Sie das Geschirr:

In der Küche finden Sie eine große Plastikwanne.

 

  1. Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser.
  2. Lassen Sie Töpfe und Pfannen ggf. im Wasser stehen.
  3. Geben Sie Spülmittel hinzu.
  4. Verwenden Sie eine Spülbürste.
  5. Spülen Sie zuerst Gläser und Besteck.
  6. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig oder bei Bedarf.
  7. Das Geschirr sollte vor dem Abtrocknen in warmem Wasser gespült werden.
  8. Prüfen Sie, ob alles sauber ist. Seien Sie vorsichtig mit Pfannen und Kochutensilien.
  9. Wischen Sie das Geschirr mit einem sauberen Küchenhandtuch ab.
  10. Legen Sie das Geschirr wieder dorthin zurück, wo es war.

 

Illustration Geschirr

 

 

Müll:

Müll darf nicht in der Hütte zurückgelassen werden. Die Hütten in der Umgebung haben einen gemeinsamen Müllschuppen ca. 10 km von der Hütte entfernt (Richtung Lunde). Der PIN-Code für den Schlüsselkasten lautet 1-2-3-4. Der Kasten befindet sich auf der Rückseite des Müllhäuschens, an der Ecke. Benutzen Sie den Schlüssel, um die Hüttentür zu öffnen.

 

Wegbeschreibung Google maps:

https://goo.gl/maps/vV5EsYjQatWrhUWy6

 

Checkliste vor dem Verlassen der Hütte:

- Überprüfen Sie, ob die Hütte gereinigt wurde.

- Prüfen Sie, ob die Außentoilette gereinigt wurde.

- Ist der Kühlschrank leer und sauber?

- Überprüfen Sie, ob das Geschirr sauber ist und ob die Geräte am richtigen Platz zurückgestellt wurden. Vergessen Sie nicht, auch Töpfe und Pfannen zu checken.

- Haben Sie an alles gedacht? Schauen Sie in Schränken, unter Bettdecken/Kissen, unter Betten und zwischen Sofakissen nach, um sicherzustellen, dass Sie nichts vergessen haben.

- Nehmen Sie alle Lebensmittel und Trockenwaren aus den Schränken.

- Füllen Sie die Stromversorgung mit Benzin auf.

- Überprüfen Sie, ob das Kanu / Boot gewendet und gereinigt wurde und ob die Paddel und Westen an ihrem Platz sind.

- Füllen Sie die Brennholzkiste auf.

- Kontrollieren Sie auch außerhalb der Hütte, ob kein Müll mehr vorhanden ist.

- Informieren Sie den Vermieter, wenn in der Hütte etwas beschädigt oder kaputt ist.

- Bringen Sie den Müll in den Müllschuppen.

- Benutzte Küchentücher legen Sie in eine Plastiktüte neben die Tür.

- Legen Sie die Schlüssel zurück in die Schließfächer.

 

Die Gebühr für eine fehlende Reinigung beträgt 800 NOK.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf ein baldiges Wiedersehen! J

 

Liebe Grüße Nora und Fredrik